Menümobile menu

Bedürfnisgerechte Tagesgestaltung „Machen wir uns doch mal (k)einen Plan“

Gut gelebter Alltag kommt ohne einen starren Plan aus, er ist jedoch keineswegs planlos! Bedürfnisgerechte Tagesgestaltung stellt hohe Anforderungen an die pädagogischen Fachkräfte. Sie erfordert flexibles, situationsbezogenes Handeln.

Vgl. Christiane Schweitzer: Machen wir uns doch mal (k)einen Plan. In: (2015) Hrsg. Fachbereich Kindertagesstätten: Gut gelebter Alltag in evangelischen Kindertagesstätten, S. 26-28

Zur Broschüre

Diese Seite:Download PDFDrucken

NEWSLETTER

Der Newsletter der EKHN informiert Sie über aktuelle Themen und Debatten, Ereignisse und Veranstaltungen. Bestellen Sie ihn hier kostenlos: