Menümobile menu

Essen in der Kita

Klassische Alltagssituationen in der Kindertagesstätte sind die Essenssituationen. Vor- und Nachbereitung sowie das gemeinsame Essen selbst eröffnen wertvolle Lernerfahrungen. Dies gilt besonders für bewusst gestaltete Essenssituationen, auf die wir im gut gelebten Alltag großen Wert legen.

Kommunikative Kompetenz, soziales Verhalten, Einhaltung von Regeln, Motorik und Sinneskoordination, Entscheidungen treffen, Verantwortung übernehmen: all diese Kompetenzen können in Essenssituationen eingeübt werden.

Vgl. Gabriele Virnkaes: Essen: Wann - Wo - Wer mit wem und was? in: Gut gelebter Alltag in evangelischen Kindertagesstätten, S. 30-31

Zur Broschüre

Diese Seite:Download PDFDrucken

NEWSLETTER

Der Newsletter der EKHN informiert Sie über aktuelle Themen und Debatten, Ereignisse und Veranstaltungen. Bestellen Sie ihn hier kostenlos: