Menümobile menu

Gleitendes Mittagessen

Im gut gelebten Alltag ist es wichtig, dass die Kinder weitgehend selbst bestimmen können, wann, was und wieviel sie essen möchten. Kinder dürfen in ihrem Tempo essen und wenn sie fertig sind, dürfen sie den Tisch verlassen. Dies trägt dazu bei, dass die Essenssituationen positiv erfahren werden und dass Lernchancen genutzt werden können.

Diese Seite:Download PDFDrucken

NEWSLETTER

Der Newsletter der EKHN informiert Sie über aktuelle Themen und Debatten, Ereignisse und Veranstaltungen. Bestellen Sie ihn hier kostenlos: